© Björn Kindler. Titelbild

Sonderausstellung „Bierspione und Garnelenzüchter – Bayerische Wirtschaft 1818-2018″

Anlässlich des Jubiläumsjahres 2018 präsentiert das Bayerische Wirtschaftsministerium in Kooperation mit dem Haus der Bayerischen Geschichte vom 14. Juni 2018 bis 9. September 2018 die Sonderausstellung „Bierspione und Garnelenzüchter – Bayerische Wirtschaft 1818-2018“ .

Details zur Veranstaltung

14.Juni 2018 — 09.September 2018

09:00 — 18:00

Freilichtmuseum Glentleiten des Bezirks Oberbayern
An der Glentleiten 4
82439 Großweil

Besondere Bedingungen:

Keine Anmeldung erforderlich,
Barrierefreier Zugang

Informationen


Anlässlich der Jubiläen 100 Jahre Freistaat und 200 Jahre Verfassungsstaat Bayern präsentiert das Bayerische Wirtschaftsministerium mit dem Haus der Bayerischen Geschichte im Freilichtmuseum vom 14. Juni bis 9. September 2018 die Sonderausstellung „Bierspione und Garnelenzüchter – Bayerische Wirtschaft 1818-2018“ zur wirtschaftlichen Erfolgsgeschichte des Freistaats Bayern. Die Ausstellung bietet spannende Einblicke in die Entwicklung Bayerns vom Industrie- zum Hightech-Standort.
Weitere Informationen finden Sie unter www.bierspione-und-garnelenzuechter.bayern

Zur Übersicht