© Björn Kindler.

100 Jahre Freistaat – Vom Agrarland zum Industriestaat

In der gemeinsamen Veranstaltung des vbw und BBV werden die letzten 100 Jahre Entwicklung in Bayern beleuchtet. Neben einer Festrede und einer Diskussionsrunde gibt es auch einen Kurzfilm, der den Spagat zwischen Tradition und Moderne zeigt.

Details zur Veranstaltung

08.Februar 2018

17:00 — 19:00

Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V.
Max-Joseph-Straße 5
80333 München

Besondere Bedingungen:

Geschlossener Einladungskreis,
Anmeldung erforderlich,
Barrierefreier Zugang

Informationen


Um der einzigartigen Entwicklung Bayerns in den letzten 100 Jahren gerecht zu werden, haben wir ein besonderes Programm vorbereitet.

Nach der Festrede von Prof. Dr. Dirk Götschmann wird im Rahmen einer Diskussionsrunde beleuchtet, was heutzutage mit dem Begriff Heimat verbunden ist.

Optisch abgerundet wird die Veranstaltung mit einem kurzen Film über Bayern, den Studenten der Hochschule für Fernsehen und Film in München erstellt haben. Er zeigt, wie der Spagat zwischen Tradition und Moderne im Freistaat gelingt.

Zur Übersicht