©StMWi/M.Schlaf Titelbild

Eröffnung der Sonderausstellung „Bierspione und Garnelenzüchter – Bayerische Wirtschaft 1818-2018“

Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer hat am 13. Juni 2018 die Sonderausstellung „Bierspione und Garnelenzüchter – Bayerische Wirtschaft 1818-2018“ im Rahmen eines Festaktes im Freilichtmuseum Glentleiten des Bezirks Oberbayern eröffnet. Die in Kooperation mit dem Haus der Bayerischen Geschichte entstandene Ausstellung bietet bis 30. September 2018 spannende Einblicke in die Entwicklung Bayerns vom Industrie- zum Hightech-Standort.

Weitere Informationen zu der Sonderausstellung finden Sie unter: www.bierspione-und-garnelenzuechter.bayern

Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer mit Gästen der Eröffnungsfeier an der Medienstation „Bayern im Wandel“.

Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer mit Gästen der Eröffnungsfeier an der Medienstation „Bayern im Wandel“. ©StMWi/M.Schlaf.

 

 

Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer zusammen mit dem Bezirktagspräsidenten von Oberbayern Josef Mederer und dem Direktor des Hauses der Bayerischen Geschichte Dr. Richard Loibl auf den Spuren der bayerischen Garnelenzüchter.

Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer zusammen mit dem Bezirktagspräsidenten von Oberbayern Josef Mederer und dem Direktor des Hauses der Bayerischen Geschichte Dr. Richard Loibl auf den Spuren der bayerischen Garnelenzüchter. ©StMWi/M.Schlaf.

 

 

 

 

Zur Übersicht